Genuss aus
unserer Heimat

Genuss aus
unserer Heimat

Unser Ziel ist es, den hohen
Ansprüchen der Verbraucher
gerecht zu werden

Unser Ziel ist es, den
hohen Ansprüchen der
Verbraucher gerecht zu
werden

Das Fleisch unserer Weidochsen wird durch die kurzen Transportwege, die stressfreie Schlachtung, sowie eine längere Reifezeit positiv in Qualität und Geschmack beeinflusst. Des Weiteren ist uns eine Ganztierverwertung „Nose to tail“ wichtig.

Es braucht keine weiten Wege, sondern Zeit und Freude, um aus den Schätzen unserer Heimat ein kostbares Produkt zu schaffen.

Das Fleisch unserer Weidochsen wird durch die kurzen Transportwege, die stressfreie Schlachtung, sowie eine längere Reifezeit positiv in Qualität und Geschmack beeinflusst. Des Weiteren ist uns eine Ganztierverwertung „Nose to tail“ wichtig.

Das Fleisch unserer Weidochsen wird durch die kurzen Transportwege, die stressfreie Schlachtung, sowie eine längere Reifezeit positiv in Qualität und Geschmack beeinflusst. Des Weiteren ist uns eine Ganztierverwertung „Nose to tail“ wichtig.

Es braucht keine weiten Wege, sondern Zeit und Freude, um aus den Schätzen unserer Heimat ein kostbares Produkt zu schaffen.
Es braucht keine weiten Wege, sondern Zeit und Freude, um aus den Schätzen unserer Heimat ein kostbares Produkt zu schaffen.
Unsere Philosophie

Rinderzucht, wie sie sein sollte

Wir geben unseren Tieren die Zeit, die sie brauchen. Außerdem legen wir großen Wert auf den Erhalt des biologischen Gleichgewichts, sowie auf ökologisch intakte Böden

NACHHALTIG

Wir legen Wert auf eine nachhaltige und naturorientierte Landwirtschaft

Mehr info

EHRLICH

Das Wohl unserer Tiere liegt uns am Herzen

Mehr info

REGIONAL

Die heimische Wirtschaft zu unterstützen ist uns wichtig

Mehr info
Unser Naturlandhof Mayr in Riegsee

Regionale Bioaufzucht mit einer absolut artgerechten Haltung unserer Ochsen – Das war das Ziel, das wir uns für unsere Tiere gesetzt haben…

Unser Hof besteht seit 1527

Unser Hof besteht
seit 1527

Wir, Georg und Veronika Mayr, übernahmen diesen 2002. Seither bewirtschaften wir den Hof zusammen mit unserer Familie mit Viehwirtschaft und Ferienwohnungen – und vor allem mit viel Herz.

…und bis wir dieses

…und bis wir dieses Ziel tatsächlich umfassend umsetzen konnten, mussten wir einiges ändern. Ein neuer Stall wurde besonders tiergerecht und in unmittelbarer Nähe zu den Weiden des Betriebs gebaut. Dabei war uns wichtig, auch in der Umsetzung den regionalen Gedanken für das Projekt zu erhalten. So wurde der Stall komplett von Betrieben aus der Umgebung errichtet. Das benötigte Holz kam aus unserem eigenen Wald.

Seit 2006 führt unser

Seit 2006 führt unser Betrieb verstärkt Natur- und Landschaftspflegemaßnahmen durch

Hierbei werden Moorflächen im Murnauer Moos und Umgebung mit Spezialtechnik bewirtschaftet und somit Einstreu für die großzügig gestalteten Liegeflächen unsere Jungochsen gewonnen.

Die Nutzung

Die Nutzung regenerativer Energien ist seit über 20 Jahren ein Bestandteil unseres Betriebs.

Hackschnitzelfeuerungsanlage, Sonnenkollektoren zur Warmwasseraufbereitung sowie Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung spiegeln unsere Grundeinstellung zur Nachhaltigkeit wieder.

Unsere alte Hofstelle

Unsere alte Hofstelle nutzen wir überwiegend zur Selbstversorgung. Zwei Ferienwohnungen direkt am Ufer des Riegsees laden unsere Gäste zur Erholung ein.

Mehr Informationen

Unser
Fleisch

UNSERE ABNEHMER

Wir freuen uns auch in der Auslieferung an unsere
Abnehmer stets kurze Wege einzuhalten.

UNSERE ABNEHMER

Wir freuen uns auch in der Auslieferung an unsere Abnehmer stets kurze Wege einzuhalten.

Willkommen
bei uns

Georg & Veronika Mayr
Kilian & Katharina Haas
Seestr. 3
82418 Riegsee

Get directions

Tel. 08841 – 98 12
info@riegseer-weideochs.de

naturland